Modelleisenbahn

Mythos und Geschichte eines Spielzeugs für jedes Alter

Für alle Liebhaber alter und moderner Züge, Lokomotiven und Dampfmaschinen gibt es schon seit langer Zeit die kleinere Alternative für zuhause – die Modelleisenbahn. Die Modelleisenbahn ist die originalgetreue Nachbildung echter Züge und Lokomotiven im Miniformat. Eine Modellbahn-Welt kann sich trotzdem über einen ganzen Raum erstrecken und sogar große Hallen füllen, ganz nach Geschmack und Platz. Ein verlinktes Bahnnetz lenkt die Züge durch eine Modellwelt mit Häusern, Figuren und einer nachgebildeten Landschaft. Die Steuerung der Züge kann entweder halbautomatisch oder manuell erfolgen, wobei Relais, Computer und Elektronik eine Rolle spielen.

Angefangen hat die Geschichte der Modelleisenbahn im Jahr 1784 in England, als sich der Ingenieur William Murdock an der ersten Nachbildung eines gleislosen Dampfwagens probierte. Derselbe Ingenieur hat sich aufgrund seiner Erfindung der Gasbeleuchtung später einen Namen gemacht. Mitte des 19. Jahrhunderts tauchen in unterschiedlichen Regionen vermehrt Modelle verschiedener Lokomotiven als Nachbildungen echter Züge dieser Zeit auf. 1887 hat die Firma Schönner aus Nürnberg eine dampfbetriebene Lokomotive gebaut, die über einen Wagen, Gleise sowie mehrere Spurweiten verfügte.
Doch der heute noch führende Modelleisenbahn-Hersteller in Deutschland ist Märklin. Dieser konnte 1891 zum ersten Mal auf der Leipziger Messe seine kleinen Wunderwerke der Öffentlichkeit präsentieren. Auch war dieser Modell-Hersteller von Eisenbahnen der erste, der Zubehör zur Eisenbahn wie Tunnel, Gebäude, Signale und mehr angeboten hat.

Jedes Jahr bietet nun daher die Ursprungsstadt der deutschen Modelleisenbahnen seinen Liebhabern neue Modelle und Aktuelles aus der Welt der Modelleisenbahnen auf der Nürnberger Spielwarenmesse. Dort erfahren Sammler und Liebhaber der Modelleisenbahnen alle Neuigkeiten aus der Welt der Miniatur-Zugwelten. Auch von den Harz-Bahnen gibt es originalgetreue Nachbildungen, die auch im Fachhandel erhältlich sind. Somit können Sie sich Ihre ganz eigene Harz-Bahn in Ihrem Wohnzimmer nachbauen und Ihre Familie mit einer Modelleisenbahn überraschen. Auch in Hamburg gibt es mit dem Miniatur Wunderland eine zentrale Anlaufstelle für Freunde der Modelleisenbahn.

Bilder von der Harzbahn

Harzbahn